Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

22.07.2014
Prof. Ruedi Fries (rechts) und Dr. Hubert Pausch überprüfen Sequenzierdaten von Zuchtrindern. (Bild: U. Benz / TUM)

Genomprojekt liefert Sequenzdaten der wichtigsten Fleisch- und Milchrinderrassen

Mit einem internationalen Kooperationsprojekt, dem „1000-Bullen-Genom-Projekt“, soll die Züchtung spezifischer Merkmale bei Fleisch- und Milchrindern vereinfacht werden, um damit Gesundheit, Wohlergehen und Produktivität der...[mehr]

17.07.2014
Radio-Tipp (Bild: Uli Benz / TUM)

TUM im Radio: Grüne Gentechnik – eine Gefahr für die Gesundheit?

Für die Landwirtschaft hat die grüne Gentechnik durchaus Vorteile. Doch viele Verbraucher stehen gentechnisch veränderten Lebensmitteln sehr kritisch gegenüber. Sie befürchten, dass die transgenen Pflanzen Krankheiten auslösen...[mehr]

10.07.2014

WZW-Tag 2014: Lila Tomaten und fliegende Doktorhüte

Unter dem Motto „Pflanzenbiotechnologie und Gesundheit: Wege zu einer zukunftsorientierten Grünen Gentechnik“ hat am 9. Juli 2014 der diesjährige Fakultätstag des Life Science-Campus der Technischen Universität München (TUM)...[mehr]

26.06.2014

Ökolandbau fördert Artenvielfalt auf Ackerflächen

Bedeutet ökologischer Landbau auch eine größere Artenvielfalt? Im Prinzip ja, doch ist neben der Art und Intensität der Bewirtschaftung auch die Anzahl an unterschiedlichen Lebensräumen entscheidend. Dies ist das Ergebnis einer...[mehr]

26.06.2014

Europäische Auszeichnung für jungen Bodenkundler

Dr. Markus Steffens vom Lehrstuhl für Bodenkunde der Technischen Universität München (TUM) wurde mit dem „Division Outstanding Young Scientists Award” der European Geosciences Union (EGU) ausgezeichnet. Die zehn Divisionen der...[mehr]

25.06.2014
Die typische Duftnote von Lebensmitteln wird von wenigen Schlüsselaromen kodiert. (Bild: A. Dunkel, Ch. Sturz / TUM)

Geruchscode von Lebensmitteln entschlüsselt: Wissenschaftler kartieren molekulare Duftstoffsignaturen von Lebensmitteln

Erdbeeren, Kaffee, Grillfleisch oder frisch gekochte Kartoffeln: Wie kommt es, dass man diese Lebensmittel an ihrem Geruch erkennt? Mehr als 10.000 verschiedene flüchtige Stoffe kommen in Lebensmitteln vor. Doch nur etwa 230...[mehr]

Treffer 1 bis 6 von 336

Suche