Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

23.06.2015

BLQ punktet doppelt: Auszeichnungen für zwei junge Wissenschaftlerinnen

Vor einigen Wochen wurden unabhängig voneinander gleich zwei junge Wissenschaftlerinnen vom Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität (BLQ) für ihre Forschungsarbeiten ausgezeichnet: Jennifer Koob...[mehr]

16.06.2015

Mit Mooren gegen den Klimawandel: Projektstart zur Moor-Renaturierung in Bayern

Moore sind riesige Kohlenstoff-Speicher und tragen so auf natürliche Weise zum Klimaschutz bei. Doch weil viele dieser Feuchtflächen in Bayern entwässert wurden, werden ehemalige Moore seit einigen Jahren gezielt...[mehr]

03.06.2015

SFB 924 geht mit 10 Millionen Euro in die Verlängerung

Seit 2011 untersuchen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen unter der Leitung der Technischen Universität München (TUM) die molekularen Mechanismen, die bei Pflanzen für ertragsrelevante Eigenschaften wie Befruchtungserfolg...[mehr]

27.05.2015

Studienpreis Holzwerkstoffforschung geht ans WZW

Master mit Auszeichnung: Absolvent Constantin Kammerloher der Technischen Universität München (TUM) ist für seine Master-Thesis mit dem KAV-Preis 2015 des Fördervereins Holzwerkstoff- und Holzleimforschung belohnt worden....[mehr]

11.05.2015

TUM-Expertise inklusive: Neuer Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern

Mit der Berufung eines Sachverständigenrats Bioökonomie Bayern hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner die Initiative „Bioökonomie für Bayern!“ gestartet. Im zehnköpfigen Gremium sitzen insgesamt vier Vertreter der Technischen...[mehr]

05.05.2015

Bayerns Seen im Klimawandel: 900.000 Euro für TUM-Gewässerforschung

Mit der Übergabe eines Schecks über 900.000 Euro an die Wissenschaftler der Limnologischen Station Iffeldorf der Technischen Universität München (TUM) hat Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf ein neues Projekt zur Erforschung...[mehr]


Suche