Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

05.05.2015

Bayerns Seen im Klimawandel: 900.000 Euro für TUM-Gewässerforschung

Mit der Übergabe eines Schecks über 900.000 Euro an die Wissenschaftler der Limnologischen Station Iffeldorf der Technischen Universität München (TUM) hat Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf ein neues Projekt zur Erforschung...[mehr]

04.05.2015

Mit DNA-Analysen in der Zucht Krankheiten verhindern: Wissenschaftler finden Ursache für Wachstumsstörung bei Rindern

Junge Rinder, die trotz normaler Fütterung kaum an Größe und Gewicht zulegen? Ein seltener Fall, aber gelegentlich tritt diese Wachstumsstörung bei der Fleckvieh-Rasse auf. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler konnten mit...[mehr]

30.04.2015

Heimat trifft Ferne - International Day am WZW

Über den Weihenstephaner Campus der Technischen Universität München (TUM) fliegen englische Gesprächsfetzen, vor der Mensa sitzt eine asiatische Gruppe beisammen, in der Bibliothek arbeiten multinationale Studierenden-Teams, neue...[mehr]

29.04.2015

Wissenschaftler analysieren Champagner aus gesunkenem Frachter: Süffig, mit wenig Alkohol

Selten haben Weinkenner Gelegenheit, derart gut gelagerten Champagner zu probieren: In einem 1840 vor der finnischen Ostseeküste gesunkenen Frachter befanden sich an die 200 Flaschen des edlen Getränks. Wissenschaftlerinnen und...[mehr]

28.04.2015

DNA-Sequenzierung der nächsten Generation

In der Molekularbiologie, der Genetik und der Medizin hat das Next-Generation-Sequencing (NGS) die Analyse von Nukleinsäuren revolutioniert. Während diese Technologie in der Humangenetik, etwa im »1000 Genomes Project«, und in...[mehr]

27.04.2015

Bauholz oder Brennstoff? Konkurrenz um Holz verschärft sich

Holz erfreut sich zunehmender Beliebtheit, nicht nur als Material für den Hausbau: Immer mehr Privathaushalte und Kommunen heizen mit Holz. Damit steigt auch die Konkurrenz um den begehrten Rohstoff. Ein Forschungsteam hat jetzt...[mehr]


Suche